BASIC: Die richtige Foundation finden und auftragen




Schritt 3: Die richtige Foundation finden und auftragen

Für eine hohe Deckkraft solltest Du Vichy Dermablend verwenden. Es kann Tattoos verstecken, versteckt Akne und sorgt für einen gleichmäßigen Teint.
Eine flüssige Foundation ist für all diejenigen geeignet, die normale Haut, trockene Haut und Mischhaut haben. Sie hat eine mittlere Deckkraft und sieht auf den normalen Hauttyp perfekt aus.
Für einen mattierten Teint solltest Du den FIT me! Anti-Shine Stick von Maybelline verwenden oder eine Kompaktfoundation, z.B. von MANHATTAN. Kompakt- und Stickfoundations haben eine hohe Deckkraft und sehen am Ende pudrig aus. Sie haben von Anfang an einen mattierenden Effekt.

Flüssige Foundations mit einem Make Up Schwamm, beautyblender oder Foundationpinsel großflächig auftragen und in die Highlights einblenden, ohne auf Highlights Foundation aufzutragen. Stickfoundations direkt auftragen und mit Fingern oder Schwamm verblenden. Kompaktfoundations mit einem groben Puder- oder Foundationpinsel auftragen und leicht verblenden.

In diesem Video:
 MANHATTAN Kompaktfoundation, um 3€.
 Maybelline FIT me! Anti-Shine Stick, um 9€.
Vichy Dermablend Professional Make Up, um 19€.

Nicky Kerosene

NickyKerosene, geboren im Jahre 1995 in Rendsburg, schreibt über vieles. Ob es Sinn macht, sei dahin gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen